Liebe Eltern,

durch die Medien werden viele von Ihnen von dem Volksbegehren „G9- jetzt“ gehört haben.

Dabei geht es um  eine schnelle Rückkehr der Gymnasien zu einer 9-jährigen Lernzeit bis zum Abitur. Finanziert werden soll dieses durch Kürzung von Unterrichtsstunden an den anderen Schulformen, die im Zuge der Einführung von G8 damals von 180 Jahresstunden auf 188 Jahresstunden genehmigt wurden. Das bedeutet, dass 5% der Jahresstunden wegfallen würden. Dies würde auch zu weniger Lehrerstellen an Haupt-, Real- und Gesamtschulen führen. Das kann nicht der richtige Weg sein. Wir bitten alle das Volksbegehren in dieser Form nicht zu unterstützen. (siehe auch das angehängte Schreiben).

 

 

Tags: Elternbrief, Volksbegehren


Kurt-Tucholsky-Gesamtschule +49 571 82971-0 Konto des Fördervereins Schulleiter Dieter Stuke
  Königswall 10 +49 571 82971-29   Sparkasse Minden-Lübbecke Schulnummer 189121
  32423 Minden info@ktg-minden.de   BIC WELADED1MIN  
    www.ktg-minden.de   IBAN DE54 4905 0101 0089 4201 86