• Startseite

Liebe Erziehungsberechtigte,

seit dem 12. April gilt eine Pflicht zur Testung in den Schulen. Die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler an wöchentlich zwei Tests ist die Voraussetzung für den Aufenthalt in der Schule.

Für die Schülerinnen und Schüler werden die Coronaselbsttests ausschließlich in der Schule durchgeführt. Es ist nicht zulässig, sie den Schülerinnen und Schülern nach Hause mitzugeben: Auch die Teilnahme an der pädagogischen Betreuung setzt die Teilnahme an wöchentlich zwei Coronaselbsttests voraus.

Bleiben sie gesund.
Katharina Langner

 

Essen-To-GoEssen-To-Go

Für alle Schülerinnen und Schüler ist es möglich ein Essen für zuhause mitzunehmen. Die Mensa bietet dieses Essen-To-Go auch weiterhin an.

Einfach vorbestellen:
QR Code scannen oder anklicken.

Schulsozialarbeit - Wir sind für Euch da

WeidensandbieneWeidensandbienen

Natur vor der Haustür Mindens kann faszinieren! Umschwärmt von tausenden harmloser Wildbienen am Ufer eines Kiessees zu stehen gehört zu diesen Erlebnissen, die unsere Bienenforschergruppe erlebt hat. Seit zwei Jahren beobachten und untersucht eine kleine Schülergruppe unter Anleitung von Karolina Rupik, einer Expertin für Wildbienen, die gerade an der Uni Bielefeld über Stechimmen promoviert, eine große Weidensandbienenkolonie mit ihren Kuckucksbienen, Parasiten, Konkurrenten, Fressfeinden, Biotopbedingungen, Nahrungsgrundlage, Lebensweise und der Dynamik der Population.

Weiterlesen

SpendeSchülergenossenschaft spendet

1179€ gehen an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Minden-Lübbecke

Die Corona-Pandemie ist für alle eine stressvolle Situation. Daher haben wir, die Schülergenossenschaft der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule Minden, uns entschlossen, etwas Licht in die dunkle Zeit zu bringen und eine Spende in Höhe von 1179 Euro an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Minden-Lübbecke überwiesen.

Unsere Schülergenossenschaft, Tucholsky Team eSG, ist eine Schülerfirma mit genossenschaftlichen Strukturen und Interessen. Die Schülergenossenschaft hat drei Geschäftsfelder

  • einen Veranstaltungsservice
  • einen kleinen umweltbewussten Schreibwarenhandel innerhalb der Schule
  • eine Schulimkerei mit Honigverkauf

Wie jede Firma hat auch die Schülergenossenschaft unter der Corona Pandemie gelitten und im vergangenen Jahr deutlich weniger Einnahmen verbuchen können. Aus diesem Grund hat sich der Vorstand des Tucholsky Teams zum Abschluss des Jahres eine Aktion überlegt, die auch zu Coronazeiten und unter den Hygieneauflagen umsetzbar war.

Weiterlesen

KTG MensaMensa trennt sich vom Abosystem

»MensaMax« kommt

Sehr geehrte Kunden,

leider mussten wir uns von unserem Abosystem trennen. Ab sofort gibt es für Sie nur noch die Möglichkeit der Aufladung der Chips. Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Infobrief.

Leim SpendeUnsere Technik wird durch Henkel unterstützt

Das Distanzlernen sorgt gerade in praktischen Fächern wie Technik für große Veränderungen. So ist es derzeit schwer für unseren Fachbereich, die praktischen Arbeiten an Projekten von zu Hause fertigstellen zu lassen. Teils scheitert es an Werkzeugen, fast immer jedoch am Verbrauchsmaterial. Damit es trotzdem weitergeht, hat sich die Technik an die Firma Henkel gewandt und von unserem Dilemma berichtet. Unseren Schülern fehlt es an Leim, um dieser Tage zu Hause praktisch arbeiten zu können.

Henkel war sofort angetan und spendete direkt einen großen Karton mit kleinen Leimflaschen für unsere SchülerInnen. Mit ihnen können viele Projekte auch im Distanzlernen fertiggestellt werden, bzw. auch neue Projekte gestartet werden.

Wir danken Henkel dafür sehr und sind froh über die große Unterstützung.

Logo SchülervertretungDie Schüler-vertretung fragt...

Eine Umfrage zum »Lernen auf Distanz«

Als Schülervertretung machen wir uns - gerade in diesen Tagen - viele Gedanken um unsere Schule, unsere LehrerInnen und natürlich auch um euch, die SchülerInnen. Wir sind sehr daran interessiert, am »Lernen auf Distanz« mitzuwirken. Mit diesem Gedanken sind wir an unsere Schulleitung herangetreten.

In Kooperation mit der Steuergruppe, die auf Seiten der LehrerInnen daran arbeitet, möchten wir nun euch zum »Lernen auf Distanz« befragen.

Wir möchten z.B. wissen, wie es so läuft, wie ihr digital ausgestattet seid, wie umfangreich die Aufgaben sind und vieles mehr.

Bitte nutzt diese Chance und füllt den Fragebogen sorgfältig und ehrlich aus. Nur wir SchülerInnen wissen wirklich, wo es im Moment hakt und was schon gut läuft. Die Ergebnisse der Umfrage bieten anschließend eine gute Grundlage dafür, dass für uns alle neue »Lernen auf Distanz« zu verbessern.

Den Link zur Umfrage erhaltet ihr von euren KlassenlehrerInnen über das Aufgabenmodul von Iserv.

Wir sind gespannt auf eure Ergebnisse.

Bleibt gesund!

Lertreff Online  ... schaltet in der Corona-Krise zum zweiten Mal auf Online-Betrieb um

Die hohen Infektionszahlen der »zweiten Welle« machen es erforderlich, dass wir den Lerntreff wieder auf Online-Betrieb umstellen. Ab Dienstag (15.12.2020) können die Betreuer zu den folgenden Zeiten erreicht werden:

  • Dienstag: 14.00 – 15.30 Uhr
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mittwoch: 16:00 – 17.30 Uhr
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Freitag: 16:00 – 17:30 Uhr
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In den Weihnachtsferien vom 23.12.2020 bis 7.1.2021 findet der Lerntreff nicht statt. Das Angebot startet am Freitag, den 8.1.2021 schon vor Beginn der Schule (die beginnt erst am 11.1.2021) im neuen Jahr.

Schon an dieser Stelle wünscht das Lerntreff-Team ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest und einen fröhlichen Start ins neue und hoffentlich schöne Jahr 2021.
Falak, Mona, Shian, Susann und Michael Betz

 

TdoTvirtuellTag der offenen Tür

Virtueller Rundgang

Der geplante Tag der offenen Tür (FR 20.11.2020) wurde pandemiebedingt durch die Stadt Minden abgesagt.

Er findet jetzt virtuell statt!

Weiterlesen

logo iservVon Eltern für Eltern

Börse für Schulbücher und Laptops/Tabletts

Über den Schulserver „Iserv“ unter der Rubrik „Foren“ wurden bereits eine Schulbuchbörse eingerichtet. Neu hinzugekommen ist jetzt eine zweite Börsen für intakte internetfähige Endgeräte wie PC, Laptop bzw. Tablett.  Mit diesen Endgeräten soll das Bearbeiten von Aufgaben im Rahmen von Homeschooling möglich sein.

Auf den Plattformen besteht jeweils die Möglichkeit, gebrauchte Schulbücher oder PC, Laptops bzw. Tabletts anzubieten bzw. eine Suchanzeige aufzugeben.

Die Börsen sind lediglich zur Kontaktherstellung gedacht. In welcher Art und Weise die Weitergabe der dort angebotenen Endgeräte erfolgt (leihen, kaufen, schenken) ist den jeweiligen Anbietenden und Suchenden überlassen.

 

Weitere Beiträge ...

 


Kurt-Tucholsky-Gesamtschule +49 571 82971-0 Konto des Fördervereins Schulleiterin Katharina Langner
  Königswall 10 +49 571 82971-29   Sparkasse Minden-Lübbecke Schulnummer 189121
  32423 Minden info@ktg-minden.de   BIC WELADED1MIN    
    www.ktg-minden.de   IBAN DE54 4905 0101 0089 4201 86    
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Seite und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.