Liebe Erziehungsberechtigte,

seit knapp einer Woche ist die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung während der Unterrichtszeit am Sitzplatz im Klassenraum aufgehoben. Dies hat dazu geführt, dass dies sehr unterschiedlich in einzelnen Klassen und Kursen gehandhabt wird. Viele Schülerinnen und Schüler haben die Aufhebung sicherlich zunächst begrüßt. Dennoch gibt es sowohl im Kollegium als auch bei den Schülerinnen und Schülern und den Erziehungsberechtigten etliche Personen, die zu einer Risikogruppe gehören. Viele Gruppen haben sich deshalb entschlossen aus Rücksicht auch weiterhin einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Ich bitte Sie, sollte dies auch für ihr Kind/ihre Kinder zutreffen, dies wohlwollend zu unterstützen. Die in den ersten Wochen gemachten Erfahrungen sprechen dafür, dass es den Schülerinnen und Schülern erheblich leichter als erwartet fällt, den Mund-Nase-Schutz durchgehend zu tragen. Es könnte sich auch als eine hilfreiche Maßnahme erweisen, den Präsenzunterricht, auch über die kalten Monate, aufrecht erhalten zu können.

Ich möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich dafür bedanken, dass die bisherigen Maßnahmen von den Schülerinnen und Schülern und Ihnen sehr gut angenommen und auch umgesetzt wurden. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen
Katharina Langner

 


Kurt-Tucholsky-Gesamtschule +49 571 82971-0 Konto des Fördervereins Schulleiterin Katharina Langner
  Königswall 10 +49 571 82971-29   Sparkasse Minden-Lübbecke Schulnummer 189121
  32423 Minden info@ktg-minden.de   BIC WELADED1MIN    
    www.ktg-minden.de   IBAN DE54 4905 0101 0089 4201 86    
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Seite und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.