WildbielenWildbienen und Laserthermometer

Zu Coronazeiten ein Schüler der KTG, der mit einem Laserthermometer bei Wildbienen die Temperatur misst, - hat man so etwas schon einmal gesehen? In diesen Wochen ist alles möglich!

 

 

Wildbielen

Denn ein paar Schüler aus unserem Achterjahrgang gehen auch in diesen Tagen einzeln ihrem Forscherdrang nach und untersuchen am Gevattersee eine Weidensandbienenkolonie. Sie interessieren sich für die Auswirkungen unterschiedlicher kleinräumiger Bedingungen wie Boden, Neigung, Temperatur, Schattierung, beobachten das Verhalten von Männlein und Weiblein bei kühlen und heißen Temperaturen, bei Ankunft und Verlassen der Nestgänge, bei Paarung und bei der Abwehr aufdringliche Insekten, gehen beispielsweise der Frage nach, wie viel Pollen sie eintragen, und welche schmarotzenden Insekten mit welch raffinierten Tricks ihnen das Leben schwer machen, machen Fang-Wiederfangexperimente u.a.m.

Neben in der Fachliteratur beschriebenen Verhaltensweisen wurden auch noch unbekannte beobachtet, - vielversprechend für eine Arbeit im Rahmen von Jugend forscht. Wir wünschen den drei Schülern viel Erfolg und Spaß bei dieser Arbeit, - für die sie durch Corona mehr Zeit haben, als zu regulärer Schulzeit.

 

Tags: Bienen

 


Kurt-Tucholsky-Gesamtschule +49 571 82971-0 Konto des Fördervereins Schulleiterin Katharina Langner
  Königswall 10 +49 571 82971-29   Sparkasse Minden-Lübbecke Schulnummer 189121
  32423 Minden info@ktg-minden.de   BIC WELADED1MIN    
    www.ktg-minden.de   IBAN DE54 4905 0101 0089 4201 86    
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Seite und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.